NEWS, NEWS, NEWS!

Geschrieben von Christina Siegl

Liebe Budo-Freunde!

Der Herbst bringt frischen Wind ins Vereinsleben. Daher habe ich einige Neuigkeiten für euch:

USI:

Die USI geht wieder los! Seit 27.09.2021 kann man sich wieder für den Aikido Kurs (Kurs 226) und den Iaido Kurs (Kurs 223) anmelden. Jede einzelne Anmeldung ist wichtig, da durch hohe Teilnehmerzahlen die Kurse erhalten bleiben. Da der USI-Kurs beim Aikido die einzige Trainigsmöglichkeit ist, bietet er die ideale Gelegenheit regelmäßig zu trainieren.

Für Neueinsteiger die wichtigsten Fakten:

Aikido:
Wann: im Wintersemester jeden Donnerstag von 20:00 bis 21:30 (Feiertage ausgenommen)

Wo: am USI-Gelände in der Halle 4

Der Kurs ist perfekt für Anfänger geeignet, die mit Aikido beginnen möchten, da die Grundtechniken erlernt und geübt werden. Aber auch für Fortgeschrittene ist immer etwas Neues dabei.

Iaido:
Wann: im Wintersemester jeden Freitag von 20:00 bis 21:30 (Feiertage ausgenommen)

Wo: am USI-Gelände in der Halle 4

Ebenso wie beim Aikidokurs können Anfänger die Grundlagen erlernen und Fortgeschrittene ihre Techniken verbessern.

Sonstiges Aikidotraining:

Leider müssen wir unsere bisherige Trainingsunterkunft verlassen und stehen somit ohne Trainingshalle da. Da die Suche nach einem neuen Raum eher stockend verläuft, sind wir über jede hilfreiche Auskunft froh. Ideen bitte an Josef.

Rückblick Sommerlehrgang:

Der Lehrgang mit Paul Müller war wieder gut besucht mit internationalen TeilnehmerInnen (Deutschland, Frankreich, Österreich). Die Motivation und die Stimmung war gut. Leider mussten wir den Lehrgang coronabedingt verfrüht beenden. Trotzdem konnten wir neue Einblicke mit nach Hause nehmen. Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme!

 

Ein Sprichwort sagt: The show must go on! In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Herbst und freue mich über zahlreiche Teilnehmer am USI-Training.

Eure Christina

Kategorie: